31.12.2016: Jahresschlussgottesdienst in der Pfarrei Ittling

In großer Gemeinschaft versammelt legte die Pfarrgemeinde Ittling das Jahr 2016 zurück in Gottes Hände. Viele Gläubige waren zum Jahresschlussgottesdienst und erhielten durch die Pfarrgemeinderäte beim Eintreten in die Pfarrkirche St. Johannes eine leuchtende Taloratüte. Schließlich war der gesamte Kirchenraum von einem freundlichen Leuchten, entzündet am Friedenslicht von Betlehem, erfüllt. Pfarrer Stefan Altschäffel zog zusammen mit StD BGR Josef Hiebl sowie einer beachtlichen Ministrantenschar in die Kirche ein. An den Stufen zum Chor angekommen, hielt die liturgische Prozession inne und nach dem Lichtgebet des Luzernariums stimmte die Chorgemeinschaft Effata unter Leitung von Kirchenmusiker Stefan Seyfried den Hymnus „Du Licht vom Lichte, du zeigst uns das Antlitz des Vaters“ an. Die gesamte Feier erhielt durch die ansprechende kirchenmusikalische Gestaltung eine ganz besonders festliche Note.

 

In seiner Predigt nahm Pfarrer Stefan Altschäffel Bezug auf ein Wort von Dietrich Bonhoeffer, in dem die Bedeutung der Dankbarkeit in den Blick gerät: „Die Dankbarkeit hilft uns, die Vergangenheit richtig einzuordnen und für die Gegenwart fruchtbar zu machen.“ Diese Dankbarkeit tauche den Silvestertag in ein besonders segensvolles Licht, dass davon erzähle, dass Gott stets an unserer Seite ist. Als Akt der Dankbarkeit gegenüber Gott trugen Mitglieder des Pfarrgemeinderates Gedenkrufe vor  in Bezug auf die Taufkinder des abgelaufenen Jahres, die Erstkommunionkinder, die Brautpaare, die Mitarbeiter der Pfarrei sowie auch die Verstorbenen diesen Jahres. Für sie wurde jeweils Weihrauch verbrannt und der Ruf „Wie Weihrauch steige mein Gebet zu dir auf“ angestimmt.

 

Es folgte die Feier der Eucharistie. Zum Ende der Feier sang man zusammen das „Te Deum“ und alle Gottesdienstbesucher konnten die leuchtende Taloratüte als sichtbares Zeichen des Segens mit nach Hause nehmen.


Fatal error: Call to a member function getFileName() on a non-object in /export/HOSTING_WEB0/hosting0.idowa.net/servers/www.pfarrei-ittling.de/htdocs/service/include/classes/class.rex_article.inc.php(253) : eval()'d code on line 681