Ministranten St. Johannes Ittling

Ministrantenlogo

Unser Ministrantenlogo wurde von Katharina Dietl entworfen.

Es zeigt drei miteinander verbundene Kreise. An den Verbindungsstellen der drei Kreise entsteht ein Fisch. Der Fisch ist ein uraltes Symbol für Christus. (griech. Ichtys)

 

Die drei Kreise haben mehre Bedeutungen:

  • Die drei Kreise stehen für die Dreieinigkeit Gottes: Vater, Sohn und Hl. Geist. Ihm, dem dreieinigen Gott wollen wir Ministranten dienen.
  • Die drei Kreise symbolisieren das, was die Minis in Ittling ausmacht:
    • Liturgischer Dienst
    • Spiel und Spaß
    • Gemeinschaft untereinander und mit Christus.

Die liturgischen Gewänder der Ministranten

Die liturgischen Farben der Minsitrantengewänder sind rot, violett, grün und schwarz.

Hier mit Filz nachgebastelt...


Unsere Oberminis

Verena Griesbeck

Marie Schinharl