Kath. Pfarramt Ittling

Hinweise zur Corona Infektionsgefahr:

Zum Schutz der Pfarrangehörigen aber auch als Akt der Solidarität und Nächstenliebe gegenüber den betagten, kranken und anderweitig gefährdeten Menschen finden vorerst bis auf Weiteres keine Gottesdienste mit öffentlicher Beteiligung mehr statt.

 

Beerdigungen können nur im engsten Familienkreis stattfinden, das Requiem wird zur gegebenen Zeit nachgeholt.

 

Wir brauchen kein schlechtes Gewissen haben, wenn wir vom Gottesdienstbesuch absehen. Bischof Rudolf hat alle Gläubigen von der Sonntagspflicht dispensiert.

 

Auf die Übertragung von Sonntagsgottesdiensten in TV und in Livestreams im Internet wird ausdrücklich verwiesen (z. B. auf der Homepage des Bistums https://www.bistum-regensburg.de/news/livestream-aus-dem-regensburger-dom-die-feier-der-heiligen-messe-wird-in-den-kommenden-wochen-auch-im-internet-uebertragen-7320/ )

 

Das Gebet möge bitte einzeln und im familiären Bereich weitergeführt werden. Materialien für häusliche Gottesdienste werden alsbald veröffentlicht. Auch auf der Homepage des Bistum Regensburgs sind Gebetsvorschläge zu finden.

Zum Beispiel unter folgendem Link: http://www.bistum-regensburg.de/index.php?id=889&ADMCMD_cooluri=1


Die Pfarrkirche bleibt zum Gebet und zur persönlichen Andacht geöffnet. In den nächsten Tagen werden wir dort Gebetsvorschläge für das persönliche Gebet auflegen, die Sie dann gerne auch mit nach Hause nehmen dürfen, um sie dort alleine oder zusammen mit Ihrer Familie zu beten. In den nächsten Wochen werden wir auch Vorschläge auf unserer Website veröffentlichen - hier möchten wir Sie aber noch um ein bisschen Geduld bitten. 

 

Alle pfarrlichen Veranstaltungen und Treffen im kirchlichen Kontext sind bis 19.04.2020 abgesagt und können nicht stattfinden.

 

Die im Hinblick auf das Osterfest vorgesehenen Krankenkommunionen können nicht stattfinden und werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Nur im Notfall werden die Wegzehrung und die Krankensalbung gespendet.

 

Der Parteiverkehr im Pfarrbüro ist grundsätzlich eingestellt. In ganz dringenden und unaufschiebbaren Anliegen vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin. Die meisten Angelegenheiten lassen sich auch per Telefon oder E-Mail erledigen. Tel. 09421/71159

 

Ittling 17. März 2020                         

Stefan Altschäffel, Pfarrer

 

 

 

 

Weitere Hinweise und Anordnungen der Diözese Regensburg können Sie unter folgendem Link nachlesen: 

 Information des Bischöflichen Ordinariates für alle Pfarrer / Pfarradministratoren vom 18.03.2020 auf: www.bistum-regensburg.de Stand 18.3.2020, 19.30 Uhr)


Pfarrei Ittling

Ledererstr. 11

94315 Straubing

Tel. 09421/71159

Fax 09421/5438025

ittling@bistum-regensburg.de